Neueste

04-08-2011
Voluntary Fundraising We Need You

Tedesco tedesco tedesco Tedesco tedesco tedesco Tedesco tedesco tedesco

Mehr lesen

Verfahrensbeistand

Der Verfahrensbeistand, der so genannte „Anwalt des Kindes“, vertritt die Interessen des Kindes in familiengerichtlichen Verfahren.

Der Verfahrensbeistand stellt durch Gespräche mit dem Kind, den Eltern, wenn nötig mit der Schule oder dem Kindergarten fest, was das Beste für das Wohl des Kindes ist und was dem Willen des Kindes entspricht.

Der Verfahrensbeistand vertritt die Ergebnisse der Gespräche im Gericht.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Interessen des Kindes im Verfahren berücksichtigt werden.

Das Kind wird zum Teilnehmer und ist nicht nur ein Objekt, über das entschieden wird.

Der Verfahrensbeistand, wird vom Richter in folgenden Situationen bestellt:

1. Wenn zwischen dem Kind und seinen gesetzlichen Vertretern ein starker Interessenkonflikt besteht.
2. Wenn in dem Verfahren die teilweise oder vollständige Entziehung des Sorgerechts in Betracht kommt
3. Wenn eine Trennung des Kindes von der Person erfolgen soll, in deren Obhut es sich befindet
4. In Verfahren, die die Herausgabe des Kindes oder eine Verbleibensanordnung zum Gegenstand haben
5. Wenn der Ausschluss oder eine wesentliche Beschränkung des Umgangsrechts in Betracht kommt.
6. In internationalen Familienverfahren, wie internationale Kindesentführungen durch ein Elternteil, internationale Sorgerechtsverfahren oder internationale Umgangsrechtsverfahren.